Zurück

| Mitgliederversammlung richtet den Blick nach vorn

Am Montag, den 16.06.2014 hatte der Kreisverband der FDP Hagen zur geladen.Mitgliederversammlung in die Gaststätte "Humpert am Höing".

Zahlreiche Mitglieder und Interessenten der Liberalen waren dieser Einladung gefolgt, um nicht nur der Wahlnachlese beizuwohnen, sondern auch, um den Blick nach vorn zu richten. Der Kreisvorstand um Uli Alda und die Ratsgruppe um Claus Thielmann blickten auf die zurückliegenden Kommunalwahlen zurück und analysierten diese zusammen mit den abschiediris.jpgAnwesenden objektiv. Zwar ist das Ergebnis kein Grund zur Freude, allerdings z eigten sich die Hagener Liberalen hoch motiviert, um die neuen Aufgaben und Herausforderungen mit neuem Mut und neuen Ideen zu meistern - substanziell hervorragende, thematisch vielfältige und sehr konstruktive Vorschläge wurden unterbreitet. Es gilt nun, die neuen Impulse mit klarer liberaler Handschrift in die Tat umzusetzen. Ein großer Erfolg liegt erst kurz zurück: Der von der FDP unterstützte OB-Kandidat Erik O. Schulz hatte am Sonntag einen erdrutschartigen Sieg gefeiert und wird der nächste Hagener Oberbürgermeister sein.

Eine besondere Ehrung unter großem Applaus galt an diesem Abend den ausscheidenden, langjährigen Fraktionsmitarbeitern Horst Bach und Iris Vollmerhaus.

Zurück